D-Ostern 2011 - Wittenberg
Der Weg ist das Ziel
Private Reiseberichte
www.womo-reisen.net
21.4.2011
Wir fahren nach Wittenberg !
Das sind nur mehr 10 Kilometer. Für die Sanitärstube muss ich Chemie einkaufen und Herta macht
noch mal eine Runde in die historische Lutherstadt.
Nach dem Einkauf stehe ich nun hier am kostenlosen Parkplatz zwischen:

Schnellstraße
Eisenbahn
Parkplatz (hier stehe ich mit unserem Womo)
Straße
Parkanlage

Also nicht gerade die ruhigste Gegend. In die Innenstadt sind es jedoch gerade mal 5 Minuten zu
gehen und das ist auch nicht zu verachten. Das Foto suggeriert nur durch den grünen Park eine
ruhige Gegend.
Hertas Rundgang dauert ungefähr 2 Stunden.
Das Luthermuseum ist neu adaptiert und wirklich sehenswert.
Hier ein Blick auf den Kirchturm der Schlosskirche und ein Blick auf Martin Luther höchst selbst.
Aber zuerst hier die Stadtkirche.
Am Karfreitag besucht Herta am Vormittag den Evangelischen Gottesdienst in Wittenberg und am
Nachmittag fahren wir zu unseren Verwandten in der Nähe von Bad Düben zur “Goldenen Hochzeit”.
Aber das ist eine andere Geschichte.....

Der Ostersonntag fängt schlecht an. Ein Rheumaschub zwingt uns den Deutschlandbesuch abzubrechen.
Rund 900km liegen vor mir. Um 8 Uhr ist Abfahrt und um 20:45 Uhr sind wir zu Hause. Gleich darauf
bringen wir meine angeschlagene Navigatorin in das Krankenhaus. Nun müssen wir warten wie sich die Dinge
entwickeln. Bis auf weiteres sind nun Womo-Reisen leider abgesagt.

Ende - hoffentlich bis....