Sizilien - 2018 - Dez Teil 4 - Sylvester
31. Dezember 2018 Montag Sylvester
Das Jahr 2018 geht zu Ende und wir beginnen den letzten Tag des Jahres mit einem Strandspaziergang bei 10 Grad und angenehm warmer Sonne.
Der Wetterbericht sagt für heute nachmittag kräftigen Wind und auch etwas Regen voraus. Aber oh-Wunder, die Sonne scheint, wenig Wind und unserer schwedischen Freunde, die uns mit gratiniertem Hummer oder sind es Langusten, verwöhnen wollen, kommen etwas früher wie geplant. Also werden die vorbereiteten Hummer in den Backofen geschoben und die Beilagen gewärmt.
Die europäischen Freundschaften werden hier wieder einmal auf lustige und kulinarische Weise gepflegt. Herta und Maria sind fleißig am Knipsen, damit ich hier die Sylvester-Runde richtig ins Bild setzten kann - dafür herzlichen Dank.
In der Zwischenzeit werden von uns anderen am Dorfplatz die Tische eingedeckt und das erste Gläschen auf den Jahreswechsel geleert.
Diese schwedische Spezialität wird in Hummerschalen und auch in Jakobsmuscheln serviert.
Dazu gibt es geschmorte grüne Bohnen mit Champignons.

Als fruchtige Nachspeise genießen wir fruchtigen Salat von Herta und auch die Käseplatte von Maria braucht nicht lange zu warten, bis die Teller wieder leer sind.
Horst sorgt für die flüssige Nahrung mit Vino Rosso, Mandarinello und Wasser.
Es war einfach himmlisch....
Das Wetter ist uns bis nach dem Essen wohlgesinnt. Nun kommt etwas Wind auf und die Sonne versteckt sich hinter den Wolken. Aber es gibt ja auch was zum Anziehen und die harten Camper ziehen das durch solange es nur nicht regnet.
Maria zaubert eine tolle Panettone mit Pistazien aus ihrem Camper. Michi befreit das gute Stück aus der Umhüllung zum allgemeinen Genuss. Wir haben es nun doch erwarten können, die Sonne kommt wieder hervor, ich kann die Mütze abnehmen und es wird wieder angenehm warm.
Die Sonne sinkt immer tiefer gegen Westen. Schön langsam wird es etwas kühler und die Freundesrunde löst sich auf. Ein schöner, fröhlicher und kulinarisch erfolgreicher Nachmittag geht zu Ende. Unser besonderer Dank geht an Maggis und Uffe.
Wir wünschen allen unseren Camper-Freunden einen guten Rutsch ins neue Jahr