Sonntag 1. November 2015
Allerheiligen fängt gerade mit der richtigen Stimmung an. Es hat in der Nacht um 3:30 Uhr zu regnen begonnen und wie es aussieht werden wir heute den ganzen Tag mit Wasser von oben versorgt werden. Unsere E-Book's werden glühen und auch die Heizung wird uns etwas Wärme spenden. Eines jedoch ist sicher - kein Nebel und kein Schnee und kein Frost.

Allerheiligenwetter

Tagsüber hört der Regen zwar immer wieder auf, aber mit Unterbrechungen regnet es bis in den späten Abend.









15 - 20°C

Wind 0Bf

Regen


Montag 2. November 2015
Die Sonne lacht uns schon am Morgen zum Frühstück beim Vorzelt rein.
Nach einem kleinen Einkauf in Santa Croce Camerina genießen wie die herrliche sizilianische Sonne und natürlich auch einen schönen Spaziergang am Strand.

Sonne

Unser PKW steht im Schatten unter Palmen und wir laufen bei dem warmen Wetter schon wieder "oben ohne" ;-)

unter Palmen







17 - 23°C

Wind 2Bf

Sonne
Donnerstag 5. November 2015
Die Tage vergehen wie im Fluge. Bei herrlichen Sonnenschein walken wir durch das Natura 2000 Schutzgebiet und  laufen den fast endlosen Sandstrand entlang.
Heute am Donnerstag ist wieder Markttag in Santa Croce Camerina und wir füllen unsere Gemüsedepot mit frischen Köstlichkeiten auf.
Das Gemüse und das Obst ist hier frisch und sehr günstig!

Gemüse

Am Nachmittag gibt es köstliche Miesmuscheln in Knoblauchsouce mit Oliven-Giabatta und grünen Salat. - hmmm...

Miesmuscheln









15 - 23°C

Wind 2Bf

Sonne
Donnerstag 5. November 2015
Bei einer ausgiebiegen Walking-Runde im Naturschutzgebiet entdecken wir dieses zarte Blümchen.

Blümchen

Die Schönheit darf auch nicht zu kurz kommen. Herta´s Fingernägel werden von Samanta Cannizzo perfekt gestylt.
Danke Samanta!

Wer genau hinsieht wird auch unsere Fellnase Luna wieder erkennen !!

Luna







15 - 21°C

Wind 2Bf

Sonne
Sonntag 8. November 2015
Unterwegs nach Marina di Ragusa zum Einkaufen finden wir diese bunte Pracht und blühende Bananen!

Blumen

Blumen

Bananen




15 - 23°C

Wind 1Bf

Sonne
Freitag 13. November 2015
Für diesen angeblichen und abergläubischen Tag ist eigentlich alles sehr schön und lustig verlaufen.
Jeden Tag kommt um 8 Uhr der Bäcker mit frischen Brötchen und da bleibt mal etwas über. Wir schneiden das in Würfel und machen dann mal alle paar Wochen ein "Semmelknödel-Essen".
Die Knödel werden geschnitten und dann in der Pfanne geröstet und weil da halt recht viel anfällt, werden auch unsere Womo-Freunde und Nachbarn zum Schmause eingeladen. Wir bringen die Knödel, dann macht jemand Salat, die Tische werden zusammengestellt, einige gute Tröpfchen fließen, der Nachmittag ist wieder gerettet und der Abend kommt viel zu früh.

Knödelessen










15 - 23°C

Wind 1Bf

Sonne
Sonntag 15. November 2015
Wir haben so viel zu tun, dass wir erst heute wieder mal auf Walking-Tour gehen ;-))
Rund 5 km spulen wir herunter und hier ein kleiner Blick auf den Ausgang des Natura-2000 Gebietes und das herrliche
blaue Meer
. Auch wenn heute früh Wolken und 20% Regen angesagt werden, strahlt die Sonne am Mittag wieder mit voller Kraft auf uns nieder - das ist einfach super - bei einer Lufttemperatur von 22 °C und gefühlten 28 Grad.

Übrigens - wir baden noch immer bei einer Wassertemperatur von 21 Grad.

Blaues MEER











15 - 22°C

Wind 1Bf

Sonne

Sonne
Montag 16. November 2015
Morgens hat es erstmals nur 11° C - im Vorzelt ist es dank Gasheizung recht schnell warm und wir genießen unser Frühstück bei herrlichem Sonnenschein.
Anschließend laufen wir den langen Sandstrand entlang und Luna freut sich über die schönen Wellen.

Sandstrand

Sandstrand

Mittag genießen wie heute einen köstlichen Gemüsetelle.

Gemüse







11 - 22°C

Wind 1Bf

Sonne
Dienstag 17. November 2015
Wir sind sooooo... im Stess - langweilig wird es uns jedenfalls nicht!
Am Vormittag fahren wir nach Marina di Ragusa auf den Wochenmarkt um einzukaufen und zu flanieren.

Am Abend schieße ich wieder mal einen Sonnenuntergang.

Sonnenuntergang









11 - 22°C

Wind 2Bf

Sonne
Samstag 21. November 2015
Heute früh komme ich nach einigen Tagen wieder mal dazu, ein paar Worte zu schreiben. Die letzten Tage waren etwas stressig. Unsere Fellnase Luna hat sich eine Magen-Darminfektion eingefangen und das war nicht lustig.
Die Arme hat 6 Tage nichts gefressen und Wasser mußte ich ihr richtig einflösen
Nach einem Tieraztbesuch in Ragusa wird es nach Einnahme von Antibiotica endlich wieder etwas besser.
Gerade kommen wir um 9 Uhr von einem  Mini-Spaziergang am Strand zurück. Luna ist doch noch sehr geschwächt.

Der Wind weht uns mit  rund 20 Knoten, das sind  6 Bf ziemlich frisch um die  Ohren.
Die Sonne blinzelt zwischen den Wolken hervor und die Wellen laufen weit auf den Strand hinauf.
An ein Bad im Meer ist heute wohl nicht zu denken.

6Bf

6Bf

Luna









18 - 22°C

Wind 6Bf

Sonne
Sonntag 29. November 2015
So schnell vergeht die Zeit. Unsere Fellnase ist endlich fast wieder gesund und die letzten 4 Tage waren schon ein wenig stressig. Der erste Wintersturm hatte uns 4 Tage mit 7 - 8 Bf im Griff, das hat schon anständig geblasen und zwischendurch immer wieder Regen. Die Temperaturen sanken auf 11 Grad am Morgen und Mittags hatte es gerade mal 15 Grad.
Diese bösen Tage haben wir uns mit selbstgemachten Punsch versüßt.

Ach ja, am Dienstag, bevor der Sturm begonnen hat, zogen wir mit unserem Winterdomizil um auf einen anderen Stellplatz. Hier haben wir mehr Sonne und sind von den anderen Womo´s nicht so eingekreist.

Kaum lacht die Sonne wieder vom Himmel, sitzen wir natürlich wieder draußen.
Gefühlte 25 Grad sind einfach seeeeeeehr angenehm.

wieder Sonne

Der erste Adventsonntag - kein Kranz, aber ein Lichtlein brennt mit frischem Obst zur Deko.

ersten Advent


weiter...
Sizilien im Dezember




















11 - 19°C

Wind 3Bf

Sonne
Sizilien 2015/16 - im November
Der Weg ist das Ziel
Private Reiseberichte
www.womo-reisen.net