Unsere tages-aktuellen Karten sind hier zu finden.

17. Mai 2015 Sonntag

Sonntags hoffen wir auf weniger Verkehr bei der Fahrt nach Aachen, die auch einen wunderbaren Dom hat.

Wer mehr wissen möchte:
http://de.wikipedia.org/wiki/Aachen

Über die AB sind wir in einer Stunde schon in Aachen.
Die Parkplatzsituation ist fast die gleiche wie überall. Mit unserem Womo ist das nicht so einfach.
Am "Blücherplatz" finden wir endlich einen am Sonntag sogar kostenlosen Parkplatz.
Mit dem Bus fahren wir 4 Stationen in die Innenstadt.
Gleich nach dem Aussteigen fällt uns auf, dass viele Menschen bei zwei Brunnen stehen und Wasser in Flaschen abfüllen - es ist der "Elisenbrunnen" mit recht hohen Schwefelgehalt - das sagen uns unsere Nasen.

Aachen Elisenbrunnen

Wenige Meter weiter der erste Blick auf den Dom.

Aachen der DOM

Um den Dom herum ist heute Flohmarkt mit vielen Menschen. Von 10 Uhr bis 12:30 Uhr werden im Dom mehrere Messen gehalten und der Eingang wird von einem "Dom-Schweizer" bewacht.

Aachen

Wir laufen durch die schöne Altstadt, hören einem Drehorgelspieler zu und setzten uns zu einem kleinen Kölsch vor das wunderschöne Rathaus.

Aachen

Aachen



Rathaus Aachen
Aachen

Kurz vor 12:30 Uhr stellen wir uns am Eingang zum Dom an. Da stehen schon viele Menschen um zur Dombesichtigung eingelassen zu werden.

Es hat mich fast um gehauen - dieser Dom ist einer der schönsten, den ich je gesehen habe!


Alles glänzt und blinkt in golden Mosaiken. Viel Marmor und eigentlich keine Fläche ohne Verzierung oder Muster oder Mosaik.
Es ist wirklich fantastisch!


Einfach faszinierend, dieser Krönungsdom der Deutschen Kaiser.

Mehr über den Dom zu Aachen gibt es hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Aachener_Dom


Unsere tages-aktuellen Karten sind hier zu finden.


weiter... 
an die Nordsee

 



Aachen
Der Weg ist das Ziel
Private Reiseberichte
www.womo-reisen.net