Magdalensberg 2016
Der Weg ist das Ziel
Private Reiseberichte
www.womo-reisen.net
26.9.2016
Den Magdalensberg finden wir gleich in der Nähe der Burg Hochosterwitz. Die Seehöhe liegt bei 1059m.
Die, auf dem Gipfel des Magdalensberges stehende Kirche, ist ein Wallfahrtsort und Ausgangspunkt des alljährlichen Vierbergelaufs.
Diese Wallfahrt, findet immer am Dreinagel-Freitag statt. Das ist der zweite Freitag nach Ostern.
Es werden in rund 17 Stunden vier Berge und 52km von einigen tausend Wallfahrern zu Fuß in dieser Region bewältigt. 

Das Gipfelrestaurant ist sehr beliebt und zu empfehlen. Auch wir gehen hier des öfteren mal essen.
Im Spätherbst, wenn der Nebel durch die Täler zieht, fahren viele Kärntner, besonders am Wochenende hier herauf, um oberhalb der Nebelgrenze die Herbstsonne zu fühlen und zu genießen.

Kurz unter dem Gipfel befindet sich einer der größten römisch/keltischen Ausgrabungsstätten in Kärnten.
Diese zu besuchen ist immer wieder hoch interessant.


Wer mehr wissen möchte:
https://de.wikipedia.org/wiki/Magdalensberg_(Berg)
Bild anklicken - beenden mit ESC