https://womo-reisen.net
Private Reiseberichte - der Weg ist das Ziel
Letztes Update: 21.07.2024
menu.inc
Metnitz - Totentanzmuseum
Der Himmel ist vormittag stark bewölkt und deshalb verabschieden wir uns von den sehr lieben Gastgebern.
Wir kommen sicher wieder !!!
Wie oft wir nach Metnitz schon fahren wollten, ist gar nicht zu zählen - heute ist es soweit.
Gleich nach Friesach fahren wir links ab hinein in das Metnitztal.
Nach Sankt Salvator und vorbei an Grades erreichen wir ohne Probleme die Marktgemeinde Metnitz.
Wer mehr wissen möchte: https://metnitz.gv.at/
Parkplatz finden wir direkt im Ort unter schattengebenden Bäumen direkt vor dem Totentanzmuseum.
Wir laufen ein wenig durch den Ort, besuchen den Karner und die Kirche.
Hier der Karner, von dem die Fresken im Rahmen der Restaurieung abgenommen wurden und nun im Totentanzmuseum zu sehen sind.
Der bekannte Totentanz wird alle vier Jahre hier im Ort von Laienschauspielern auf geführt.
Das fast etwas unscheinbar wirkende Museum bringt erst nach dem Betreten seine wahres Gesicht zum Leuchten.
Wer mehr wissen möchte: https://www.totentanz.eu/
Alle Bilder im Museum stelle ich hier mit freundlicher Genehmigung von Herrn Ebner ein, der extra für uns zwei eine wunderbare, sehr interresante Führung gemacht hat. Danke!
Die originalen Fresken vom Karner hier nun im Museum.
Der Besuch in Metnitz und dem Totentanzmuseum, zeigt uns wieder mal, welche Schönheiten wir in Kärnten noch nicht gesehen haben.
Unser Strolchi bringt uns hinaus aus dem Metnitztal. Wenige Kilometer weiter schwenken wir ab nach Hirt.
Bei der Brauerei mit dem köstlichen Hirter-Bier kehren wir ein in den Braukeller. Na ja, kein Keller heute, sondern ein angenehmer Platz unter großen Bäumen und wir lassen uns verwöhnen mit einem Hirter-Pfandl - einen Grillteller und dazu natürlich ein Hirter-Kellermeister - einfach köstlich.
Schon wieder ist es leider wieder notwendig, den Heimathafen anzulaufen.
Wir freuen uns schon auf die nächste Tour.
Wo ist wohl das Hirter-Pfandl geblieben? - mal schauen - gefunden !!!
bis zum Nächsten mal...
Unbenannte Seite