Mauthausen - an der Donau 2018
Der Weg ist das Ziel
Private Reiseberichte
www.womo-reisen.net
noch der 23.5.2018 Mittwoch
Liebe Leser und Womo-Freunde. Heute haben wir vor die Gedenkstätte des ehemaligen KZ-Mauthausen zu besuchen.
Viele Jahre haben wir diesen für uns schweren Besuch der dunkelsten Geschichte Europas immer wieder hinaus geschoben.
Diesmal sind wir stark genug um dies alles über uns ergehen zu lassen. So ganz klappt das jedoch nicht, weil das ganze KZ-Gelände als Friedhof ausgewiesen ist und wir unsere Fellnase Luna nicht mitnehmen dürfen. Es ist so heiß, dass wir Luna nicht alleine im Womo lassen können. So opfert sich meine Navigatorin und begleitet Luna zum Womo um dort auf mich zu warten. Mir fällt das Alleine-Gehen nicht leicht.

Und für alle unserer Leser, die sich die vielen doch belastenden Bilder nicht ansehen möchten, besteht hier die Möglichkeit, gleich eine Seite weiter, zur Fischtreppe an der Donau und zur Burg Clam zu springen.

weiter... zur Fischtreppe nach Au an der Donau und zur Burg Clam

Wer mehr wissen möchte: https://www.mauthausen-memorial.org/



Das ehemalige KZ Mauthausen ist heute eine Gedenkstätte um der Gräuel des zweiten Weltkrieges zu gedenken.
Ich werden hier nicht kommentieren, sondern die gemachten Bilder ohne Worte einfach nur zur Verfügung stellen.
Auf Nachfrage beim Eingangs-Personal darf ich das machen, weil meine Homepage keine kommerzielle Ausrichtung hat.
Der Eintritt in die Gedenkstätte ist kostenlos.
Bild anklicken - beenden mit ESC
Die erste Bildergalerie zeigt Statuen und Plastiken, die von vielen Länder zum Gedenken hier aufgestellt worden sind.
Die Präsentation erfolgt ohne Anspruch auf Vollständigkeit!
Die folgenden Bilder sind wieder in eine Galerie eingebunden. Die Präsentation erfolgt ohne Anspruch auf Vollständigkeit!
Zum Abschluss dieser für mich nicht einfachen Besichtigung möchte ich erwähnen, dass auch mein Vater im Krieg gewesen ist, zwar versehrt, aber zurück gekommen ist.

Einen Satz muss ich persönlich noch anbringen, obwohl er nicht von mir ist:
Wehret den Anfängen!
weiter... zur Fischtreppe nach Au an der Donau und zur Burg Clam




Größere Karte anzeigen